Stadtidee – Woran denken wir, wenn wir an Biel denken?

von | 15.06.2017 | 2017, Mitwirkung, Stadt Biel | 2 Kommentare

Die Stadt Biel wird ihre Stadtordnung vollständig überarbeiten und in diesem Zusammenhang eine Strategie für 2030 erstellen. Im Rahmen dieser beiden für die Zukunft der Stadt ausschlaggebenden Projekte möchten die Behörden in Zusammenarbeit mit der Bieler Bevölkerung und der in Biel aktiven Personen eine Vision für unsere Stadt entwickeln. Sie soll den Projektarbeiten als Grundlage dienen. Zu diesem Zweck werden im Sommer drei themenorientierte Diskussionsabende und eine partizipative Denkfabrik organisiert.

Mehr darüber: http://www.stadtidee.ch

2 Kommentare

  1. Guten Tag! Ich habe heute im Biel/Bienne gelesen, dass Sie das Losverfahren für die Ernennung der Hälfte der Ratsmitglieder vorschlagen.
    Kann man diesen Vortoss irgendwo einsehen bzw. unterstützen?

    Antworten
  2. Guten Tag Jorge

    Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Anfrage, die wir gerne beantworten – ferienbedingt etwas verspätet.

    Sie finden alle unsere Vorstösse (soeben aktualisiert) hier:
    http://passerellebielbienne.ch/documents-dokumente/conseilville-stadtrat/

    Der von Ihnen angesprochene Vorstoss können Sie über den folgenden Link direkt abrufen:
    http://passerellebielbienne.ch/wp-content/uploads/2017/08/20170628_Postulat_Loswahl_Stadtrat.pdf

    Zur Frage der Unterstützung:
    Da zurzeit die Stadtordnung revidiert wird (siehe Thema dieses Artikels oben), empfehlen wir Ihnen, bei der „Stadtidee“ (siehe Link oben) mitzumachen und dort im Rahmen der Möglichkeiten weiter für diese Idee zu werben (wie der letzte, vierte Teil vom 26.08.2017 gestaltet wird, können wir Ihnen allerdings nicht sagen, wir wissen es auch nicht).

    Zudem steht es Ihnen natürlich frei, die Mitglieder der Spezialkommission zur Totalrevision der Stadtordnung anzugehen. Sie finden die Mitglieder am Ende dieser Seite:
    https://www.biel-bienne.ch/de/pub/verwaltung/stadtrat/kommissionen/stadtraetliche_kommissionen.cfm

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.