Blog

Generalversammlung 2017

Wir freuen uns, alle Mitglieder und Interessierten (ohne Stimmrecht) zu unserer ordentlichen Generalversammlung (GV) einladen zu dürfen. Sie findet in diesem Jahr am 30. März 2017 statt. Weitere Details zu diesem Termin finden Sie in unserer Agenda.   Traktanden...

mehr lesen

Medienmitteilung: Präsidium ad interim

Anlässlich seiner letzten Sitzung hat der Vorstand der Bürgerbewegung Passerelle entschieden, das Präsidium ad interim an Titus Sprenger anzuvertrauen. Er folgt auf Roland Gurtner, der sich voll und ganz seinem Stadtratsmandat widmen möchte. Kandidat anlässlich der...

mehr lesen

Lese-Empfehlung: «Warten auf die Einbürgerung»

Tobias Tscherrig, Journalist beim Bieler Tagblatt, hat einen ausgezeichneten und fundierten Artikel über die aktuelle Situation betreffend Einbürgerungen in Biel geschrieben. Hier der Link zu unserer Lese-Empfehlung: «Einbürgerungsdossiers setzen Staub an - Warten auf...

mehr lesen

Wahlen 2016: Merci!

Die Bürgerbewegung Passerelle bedankt sich bei den Wählerinnen und Wählern für die Unterstützung anlässlich der Wahlen 2016. Die erhaltenen Wählerstimmen haben es der Bewegung diesmal ermöglicht, den zweiten Sitz zu erobern, der im 2012 nur knapp verfehlt wurde. Seit...

mehr lesen

Roland Gurtner: 3 Fragen, 3 Antworten

Was gefällt Dir in Biel? Nebst ihrer geografischen Lage gefällt mir an der Stadt ihr entspanntes Ambiente ihre Multikulturalität, ihre Altstadt, ihre Fussgängerzonen, den Zentralplatz als Begegnungszone... und zahlreiche andere Aspekte, welche ihren Charme und ihre...

mehr lesen

Barbara Prinz: 3 Fragen, 3 Antworten

Was gefällt Dir in Biel? Dass es eine lebendige, multikulturelle Stadt ist. Was möchtest Du gerne verändern in Biel? Dass alle Bevölkerungsgruppen eine Stimme/Lobby haben, vor allem die Schwächsten, zu denen gehören oftmals alte Menschen. Warum kandidierst Du für die...

mehr lesen

Twitter

@DennisBriechle Würde @glpBielBienne einen ähnlichen Vorstoss für #BielBienne einbringen, würde ihn @PasserelleBB sicherlich unterstützen.

Vor ungefähr 3 Wochen von Passerelles Twitter via Twitter Web Client

Facebook

HISTORIQUE : Passerelle accède au bureau du Conseil de ville grâce à l'élection de Ruth Tennenbaum à la 1ère vice-présidence lors de la 1ère séance de la législature !
Quant à Roland Gurtner, il a eu l'honneur, en tant que doyen du parlement, de présider cette séance jusqu'à l'élection du président.
(JdJ et BT du 20.01.17)
-----------------------------
HISTORISCH: Mit der Wahl von Ruth Tennenbaum als 1.Stadtratsvize-Präsidentin an der ersten Sitzung der neuen Legislatur zieht Passerelle ins Stadtratsbüro ein!
Zudem hatte Roland Gurtner als ältester Parlamentarier die Ehre, den Vorsitz bis zur Wahl des Präsidenten zu führen.
(JdJ und BT vom 20.01.17)
... See MoreSee Less

View on Facebook

Passerelle dit OUI au Budget 2017 de Bienne et invite les Biennoises et Biennois de dire OUI a l'initiative pour la sortie du nucléaire !

Passerelle sagt JA zum Budget 2017 von Biel und sie empfiehlt den Bielerinnen und Bielern ein JA zur Atomausstiegsinitiative!
... See MoreSee Less

View on Facebook