Feierliche Generalversammlung mit personellen Veränderungen

von | 09.03.2018 | 2017, 2018, Medien, Passerelle, Stadtrat | 0 Kommentare

Die am Donnerstag durchgeführte Generalversammlung von Passerelle verlief ruhig – und feierlich. Sie stand ganz im Zeichen des zehnjährigen Jubiläums und dem Rückzug von Roland Gurtner aus dem Stadtrat. An dessen Stelle rückt Titus Sprenger nach.

Am Donnerstagabend führte Passerelle im Farel Bistro ihre ordentliche Generalversammlung durch. Sie gliederte sich in zwei Teile. Im ersten Teil berichteten die beiden Mitglieder des Stadtrats, Ruth Ten-nenbaum und Roland Gurtner, über ihre intensiven Aktivitäten innerhalb und ausserhalb des Stadtrats-saals. Präsident Titus Sprenger berichtete seitens Vorstand über die zahlreichen Vereinsaktivitäten des abgelaufenen Jahres. Im Rahmen der Wahlen wurden alle Vorstandsmitglieder bestätigt. Die Jahres-rechnung 2017 wie auch das Budget 2018 wurden abgenommen und genehmigt.

Im Zentrum der Versammlung stand vor allem das Aktivitätsprogramm für das laufende Jahr, welches ganz im Zeichen des zehnjährigen Jubiläums von Passerelle steht. Sprenger erläuterte den Mitgliedern detailliert die zehn Aktionen, die für das zehnjährige Bestehen von Passerelle durchgeführt werden und bereits angelaufen sind.

Abgeschlossen wurde dieser erste Teil mit der Ankündigung über den Rückzug von Roland Gurtner aus dem Stadtrat. An seiner Stelle wird ab der kommenden Stadtratssitzung Titus Sprenger nachrücken.

Beim nachfolgenden zweiten, geselligeren Teil der Versammlung waren die knapp 20 Teilnehmenden zum Geburtstagsapero eingeladen. Er bot nicht nur Gelegenheit, über die letzten zehn Jahre zu sinnie-ren und die anstehenden Herausforderung zu diskutieren. Er erlaubte insbesondere das unermüdliche Engagement von Roland Gurtner, aber auch das seiner Frau Sonja, für die Bieler Bürgerbewegung ge-bührend zu würdigen und zum zehnjährigen Geburtstag von Passerelle anzustossen. Ohne die beiden könnte Passerelle in diesem Jahr kein zehnjähriges Jubiläum feiern.

Beilagen:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Archiv

Werden Sie Mitglied von Passerelle! Klicken Sie hier für mehr Infos.