Stadtidee – l’idée qu’on s’en fait

par | 15.06.2017 | 2017, Participation, Ville de Bienne | 2 commentaires

La Ville de Bienne s’apprête à réviser son Règlement de Ville et à formuler une stratégie pour 2030. Comme base de réflexion sur ces deux chantiers déterminant pour son avenir, les autorités souhaitent formuler une vision de la ville en collaboration avec la population biennoise et les personnes qui y sont actives. Pour cela, trois soirées de discussion thématiques et une journée de réflexion participative sont proposées cet été.

Pour en savoir plus: http://www.stadtidee.ch

2 Commentaires

  1. Guten Tag! Ich habe heute im Biel/Bienne gelesen, dass Sie das Losverfahren für die Ernennung der Hälfte der Ratsmitglieder vorschlagen.
    Kann man diesen Vortoss irgendwo einsehen bzw. unterstützen?

    Réponse
  2. Guten Tag Jorge

    Vielen Dank für Ihr Interesse und Ihre Anfrage, die wir gerne beantworten – ferienbedingt etwas verspätet.

    Sie finden alle unsere Vorstösse (soeben aktualisiert) hier:
    http://passerellebielbienne.ch/documents-dokumente/conseilville-stadtrat/

    Der von Ihnen angesprochene Vorstoss können Sie über den folgenden Link direkt abrufen:
    http://passerellebielbienne.ch/wp-content/uploads/2017/08/20170628_Postulat_Loswahl_Stadtrat.pdf

    Zur Frage der Unterstützung:
    Da zurzeit die Stadtordnung revidiert wird (siehe Thema dieses Artikels oben), empfehlen wir Ihnen, bei der « Stadtidee » (siehe Link oben) mitzumachen und dort im Rahmen der Möglichkeiten weiter für diese Idee zu werben (wie der letzte, vierte Teil vom 26.08.2017 gestaltet wird, können wir Ihnen allerdings nicht sagen, wir wissen es auch nicht).

    Zudem steht es Ihnen natürlich frei, die Mitglieder der Spezialkommission zur Totalrevision der Stadtordnung anzugehen. Sie finden die Mitglieder am Ende dieser Seite:
    https://www.biel-bienne.ch/de/pub/verwaltung/stadtrat/kommissionen/stadtraetliche_kommissionen.cfm

    Réponse

Soumettre un commentaire

Votre adresse de messagerie ne sera pas publiée. Les champs obligatoires sont indiqués avec *